Meinungen

Kategorie: 

Meinungen zu den Ausbildungskursen

Ich möchte mich hiermit vielmals für die zwei Kurstage bedanken. In die Welt der Radiästhesie einzutauchen war für mich sehr inspirierend und spannend. Der Pendel und das Thema werden mich nun sicherlich weiterhin begleiten!
Brigitt Hunziker

 

Da mich die zwei Tage des Einführungskurses soooooo sehr fasziniert haben, möchte ich dem Verein Radiästhesie und Geobiologie Bern VRGB beitreten. Ich freue mich "rüdig" auf den Weiterbildungskurs im November.

Karin Fischer

 

Uebrigens, der Pendel Kurs war super. Hat mich schwer begeistert. Bin jetzt auch immer am üben.

Giancarlo Gorgati

 

Zuerst möchte ich mich bei Dir für den tollen Kurs bedanken. Es hat mir (resp. uns) sehr gefallen, wie Du das Wissen vermittelt hast.

Nun möchte ich uns zum Weiterbildungskurs anmelden. Wir freuen uns.

Jörg Alder

 

Ich bin etwas spät aber will trotzdem fragen ob es noch einen Platz am Kurs vom kommenden Samstag für mich hat? 

Ich habe den spannenden Einführungskurs bei Daniel Linder im Februar besucht und war total begeistert was mir die Neugierde weckt, noch mehr zu erfahren und erleben.

Diana Radermacher 

 

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich ganz herzlich für diesen tollen und interessanten Kurs bedanken. Es ist Deine wohlwollende und offene Art die diesen Kurs zur Hauptsache so positiv prägt. Die Zeit war qualitativ sehr hochwertig. Der Kurs als Ganzes, die Themen und die Mischung aus Theorie und sofortige, praktische Anwendung, begrüsse ich sehr als eine sehr gelungene Einführung in die Radiästhesie.

Raphael Feitknecht

 

Gleichzeitig möchte ich die Gelegenheit benutzen, mich noch einmal herzlich für Deinen sehr interessanten und gut gestalteten Kurs bedanken. Ich habe viele Anregungen und Tips erhalten und, obwohl ich schon seit einem Jahr pendle, habe ich gemerkt, dass ich diese Fertigkeit jetzt um so vieles besser ausnützen kann. Z.Bsp. auch mit Prozenten zu arbeiten, hatte ich früher nie gemacht, und dies ist wirklich auch eine sehr sinnvolle Anwendung, neben den Diagrammen :-)
Claudia Amory

 

Deine Kursunterlagen sind das Einfachste, Umfassendste und Weiseste, was ich bis heute gefunden habe. Ich habe bei drei erfahrenen Lehrern umfangreiche Kurse besucht und Literatur zum Thema studiert, selber habe ich einfache Unterlagen geschaffen, nichts reicht den Deinen das Wasser. Ich bin überzeugt, dass sie mithelfen, das Pendeln populärer zu machen. Der ganze deutschsprachige Raum kann von ihnen profitieren.

Elsbeth Eggenberger

 

Nochmals ein grosses Dankeschön an dich für die lehrreichen Kurstage in Bern. Du hast auf eine sehr angenehme Art durch den Kurs geführt und dir auch genügend Zeit genommen auf die Fragen der Teilnehmer einzugehen. Für mich war diese Ausbildung jedenfalls eine Bereicherung und ich werde die Schulung sicherlich weiterempfehlen.

Simon Scherrer

 

Du hast uns das vermittelt, was du wolltest und das ist das Wesentliche. Ausserdem hast du mich zum Denken und Staunen angeregt. Ich fand deinen Kurs sehr gut, klar und strukturiert und der schriftliche Teil ist für mich sehr nützlich.

Margarita Bieri

 

Den Kurs fand ich interessant, ich habe viel mitgenommen. Leider war ich am zweiten Tag nicht recht fit und konnte mich schlecht konzentrieren/einlassen. Das hat mir gezeigt, dass das Pendeln nicht nebenbei geht.

Susan Siegrist

 

Vielen Dank für den interessanten Kurs. Habe sehr viel gelernt. Das schönste war die plötzliche Erkenntnis mit der Winkelrute. Ich hatte riesig Freude. Gerne melde ich mich auch für den Weiterbildungskurs an.
Pascal Zwicky

 

Fand den Kurs überdurchschnittlich gut. Sehr genossen habe ich sowohl die fachliche Vermittlung wie auch deine sehr wertschätzende Haltung jedem Teilnehmer gegenüber.

Chrisstine Landolt

 

Auch mir hat es gut gefallen!

Möchte gerne an einem Weiterbildungskurs teilnehmen und interessiere mich auch für die Mitgliedschaft des Vereins.

Claudia Winkler

 

Ich konnte im Kurs mehr Vertrauen gewinnen sowie die Abläufe klären und üben. Nun habe ich grosse Lust, noch viel mehr auf radiästhetische Weise zu entdecken! 

Die Arbeit mit Diagrammen erleichtert mir vieles und ich freue mich schon darauf, sie auch in Bezug auf meine Leidenschaft für Heilpflanzen anzuwenden.

Die Stimmung war stets ruhig und konzentriert sowie nie überfordernd. Die Gruppe war relativ gross, so durfte ein klein wenig Chaos auch dabei sein. Die Achtsamkeit für ein bestimmtes Thema, das untersucht wurde, machte mir grosse Freude. Es waren zwei sehr lehrreiche und bewegende Tage – wunderbar! Vielen Dank! 

Kathrin, Basel

 

Der EFK hat mir Spass gemacht. Danke für deine Ermutigungen an uns selbst zu glauben.

Die Info zu Gerald Hüther hat mich interessiert. Ich habe mir nun bereits einige Interviews von ihm angeschaut und bin begeistert! Merci.

Edith Willisch

 

Vielen Dank für die rasche Bestätigung des Kurses. Es hat mir sehr gefallen und ich komme gerne wieder einmal.

Patrick Koller

 

Gerne bin ich beim Weiterbildungskurs dabei. Ich habe viel Freude am Pendeln, bin total „angefressen“ und mittlerweile schon Mitglied beim Radiästhesieverein, Sektion Olten. 
Ich bin sehr froh, dass ich damals gerade Dich, Daniel, als meinen Pendel-Lehrer durch das Internet gefunden habe. Du bist nämlich ein feiner Mensch, der mit Respekt und Bescheidenheit mit den feinstofflichen Kräften arbeitet. Meiner Erfahrung nach braucht es nämlich genau! diese Eigenschaften, um mit der geistigen Welt gut zusammenzuarbeiten. Das eigene Ego sollte beim Pendeln nicht im Vordergrund stehen, denn es sind die feinen Töne, die gehört und erspürt werden wollen. Es sind nicht nur radiästhetische/geomantische Phänomene, die das Pendeln begründen, sondern das Pendel ist eine der Möglichkeiten, mit der geistigen Welt zu kommunizieren! Deshalb bin ich sehr dankbar, dass mir die geistige Welt damals vor zwei Jahren den Weg genau zu Dir als Lehrer gezeigt hat.

Heike

 

Nochmals vielen herzlichen Dank für den Radiästhesiekurs. Es war sehr spannend und ich konnte viel dazu lernen!

Hans Reichenbach

 

DANKE nochmals für den spannenden Tag von gestern. Einmal mehr wurde mir bewusst, dass ich auf dem richtigen Weg bin und mein „Pendelgefühl“ immer besser wird

Kathrin Schwienbacher

 

Ich wollte mich noch auf diesem Weg bei Euch allen für die spannenden zwei Tage bedanken. Es hat Spass gemacht und erfreut mich immer wieder, an solchen Kurstagen, tolle Menschen kennen lernen zu dürfen.

Carmen Rothenbühler

 

Für mich war der Einführungskurs nicht optimal und ich „schwimme“ seither. Zu chaotisch, keine Linie, kein Aufbau, Pausen nicht optimal eingeplant. Zu wenig Zeit die Uebungen in Ruhe zu machen, zuviele Personen im Kurs.

Zum Weiterbildungskurs, den ich nur gemacht habe in der Hoffnung, dass ich  das Fehlende vom 1. Kurs  aufholen könnte war der erste Teil sehr gut und interessant wobei wieder zuwenig Zeit für die Uebungen eingerechnet wurde. Aber die Mankos blieben.

Leider war im Kursbeschrieb nicht erwähnt, dass es eine Hausharmonisierung geben könnte. Hätte ich es von Anfang an gewusst hätte ich nicht weiter gemacht. mich hätten Aufgaben in der Natur wie Kraftorte etc mehr interessiert, aber das ist persönlich.

Ein paar wenige Sachen konnte ich aus den Kursen "rausziehen" und ich werde sicher dran bleiben, muss aber meinen eigenen Weg zuerst finden.

Brigitte

 

Dein Weiterbildungskurs vom Samstag war für mich interessant und was ich sehr geschätzt habe, praxisorientiert. Herzlichen Dank.

Hansruedi Kurmann

 

Sehr guter Weiterbildungskurs zu den vielen Einsatzmöglichkeiten des Pendels. Von der Radiästhesie über Wasseradern und der Arbeit mit Symbolen bis zum Auffinden von Gegenständen ist alles drin. Abwechslungsreiches Programm mit vielen Innen- und Aussenübungen und genügend Raum, um auf auftauchende Fragen einzugehen. Danke, Daniel.

Anja Oehler-Piller

 

Vielen Dank für die beiden Kurstage Weiterbildung Radiästhesie / Radionik.
Stefan und du haben das sehr gut und kompetent vermittelt. 
Der Kurs war abwechslungsreich und reich an Theorie und Praxis. 
Ich habe mich wohl gefühlt (trotz Maske !)
Für mich war das Gelernte nachvollziehbar und logisch. 
Jetzt weiss ich, dass ich das Gelernte üben und festigen muss. Die Grundlagen dazu habe ich bei euch gelernt.
Thomas Mauerhofer 
 
Obwohl pendeln für mich seit Jahrzehnten ein Thema war – in den letzten Jahren zwar vermehrt ersetzt durch Fühlen am eigenen Körper – konnte ich an den beiden Samstagen einen regelrechten Quantensprung erleben. Mir sind nicht nur Fensterchen, sondern Türen aufgegangen. Dank deiner übermittelten Philosophie, der begeisternden Art von Stefan sowie der individuellen Betreuung betreffend Radionik-Spiralpendel sind bei mir Zweifel gewichen und starkes Vertrauen durfte einkehren. Auch durfte ich in den letzten Tagen und Wochen bereits Resultate bei Harmonisierungen erleben, die ich vorher kaum für möglich gehalten hätte. Ich gratuliere euch zu den interessanten Aus- und Weiterbildungsprogrammen und bedanke mich ganz herzlich für euer Engagement.
Otmar Schaller