Die Merkabah und der Seelencode 09. November 2024

Seminar mit Werner J. Neuner

Die Merkabah ist das Gefährt, mit dem wir alle aus der allumfassenden Einheit in unsere Realität gereist sind. Hier angekommen wünschen wir uns heute eine neue Welt, einen Liebes- und Friedensplaneten. Scheinbar utopisch, aber nur scheinbar. Denn der sogenannte Aufstieg in die 5. Dimension ist möglich. Die Merkabah der Seele ist ein konkreter Schlüssel dafür.

Die fünf platonischen Körper sind die idealen Formen, um unsere Merkabahs sichtbar zu machen. Dadurch können wir sie aktivieren und unsere Seelencodes befreien und entfalten. Mit eigens dafür kreierten Karten bekommen wir Bilder in die Hand, die uns dabei begleiten.

Die Themen von diesem Seminar:

Die kosmische Geschichte der Merkabah

Das persönliche Codon

Der persönliche Seelencode

Der persönliche Merkabah-Kreis

Werner J. Neuner verbindet die intuitive, spirituelle Ebene mit der logisch analytischen Ebene. Daher sind seine Darstellungen naturwissenschaftlich begründet und gleichzeitig spirituell und lebendig. Er arbeitet bereits jahrelang mit Symbolen und Mandalas,  hält Vorträge, gibt Seminare und führt Ausbildungen zum Thema Freie Energien und Bewusstseinstraining durch.

Wer Träume, Wünsche und Visionen hat, die er leben möchte, erhält den Schlüssel dafür!

Beiträge von Werner J. Neuner zu den platonischen Körpern Der erlöste Seinszustand siehe Magazin Radiästhesie Radionik 1/2023 und zur Merkabah Seelenfahrzeug siehe RR 2/2023.

Werner J. Neuner, Naturwissenschaftler (Mathematiker), Bewusstseinstrainer und Autor von mehreren Büchern in den Bereichen Freie Energie, Symbole, Energiearbeit. 

neunercode.com

Leitung/Referent:
Werner J. Neuner

Ort:
Bethlehem Saal, Eymattstrasse 2b, 3027 Bern

Daten:
09. November 2024 09:30 – 17:00
10. November 2024 09:30 – 17:00

Beitrag:
CHF 300 (Mitglieder VRGS: CHF 200)

Werner J. Neuner Freie Energie Symbole Radiästhesie Bern
Werner J. Neuner in Bern.

Anmeldung

Zum Schutz vor Spam: 2+3=