Energiearbeit mit Stefan Gschwend 13. April 2023

Vortrag & Praxis:

Stefan Gschwend ist ausgebildeter Energetiker. Seine Stärken liegen im Zuhören und der ganzheitlichen Wahrnehmung des Menschen. Mit präzisen Fragen wird die Essenz der Begrenzung oder der Herausforderung in einem Satz ausgearbeitet. Dieser dient als Grundlage für die Arbeit im Energiefeld der Klientin oder des Klienten. Damit werden sorgfältig und nachhaltig Glaubenssätze und belastende Emotionen aufgelöst, sowie im Systemischen Feld Verstrickungen und Begrenzungen aus der Ahnenreihe gelöst. 

Warum fühlen wir uns in der Gegenwart einiger Menschen wohl und bei anderen läuft uns ein kalter Schauer den Rücken hinunter? Weshalb schlafen wir in einem Zimmer wunderbar und in einem anderen machen wir kein Auge zu? Diese und weitere Themen werden erklärt, Fragen beantwortet und in der Gruppe geübt.

Die Energiearbeit eignet sich hervorragend, um Wohnungen, Häuser und Gärten energetisch zu reinigen und auszubalancieren. Sie erhalten nachhaltig mehr Lebensqualität in Ihrem Heim und werden energetisch optimal unterstützt. Energiearbeit ist hörbar. Bringen Sie Ihr Instrument mit und hören Sie den Unterschied nach der energetischen Behandlung.

Referent: Stefan Gschwend, Energetiker, Human Design Analytiker, Radiästhet stefangschwend.ch

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort:
Johannes Grosser Saal, Wylerstrasse 5, 3014 Bern

Daten:
13. April 2023 19:00

Beitrag:
kostenlos

Siehe auch Grundlagen-Workshop mit Stefan Gschwend
Energiearbeit aus dem Herzen
15.+16. April 2023 in Bern

Energiearbeit aus dem Herzen

Energiearbeit Radiästhesie Radionik
Stefan Gschwend mit Querida.

Anmeldung