Rute und Pendel im Einsatz 07. November 2024

Praxisabend mit Möglichkeit Instrumente auszuprobieren und mit Testkasten Mikronährstoffe

Inzwischen haben sich im Vorstand VRGB und der Redaktion RR einige Instrumente angesammelt: Pendel, Winkel-, Zweihand- und Hartmannruten, Antennen und Tensoren – in verschiedenen Materialien und Bauarten. Die vielfältigen und teilweise aussergewöhnlichen Instrumente werden an diesem Abend im Petrus Saal ausgelegt. Alle instrumente dürfen behändigt und direkt in praktischen Aufgabestellungen eingesetzt und getestet werden.

Die Aufgaben stammen aus den Jahren 1965 – 1975. Damals hiess der VRGB Gesellschaft für Radiästhesie Bern. Aufgaben also, die bereits von unseren Vorfahren bearbeitet wurden. Ein liebevoller Gruss an unsere Wegbereiter.

Für ein ausgesuchtes Instrument kann ein selbstbestimmter Betrag eingeworfen werden. Der Erlös geht an den VRGB.
Wer kein Interesse an neuen Instrumenten hat, kann einfach die Wahrnehmung an den gestellten Aufgaben schärfen. Es wird zudem ein Testkasten mit Mikronährstoffen, Spurenelementen und Mineralstoffen zur Verfügung stehen um allfällige Mängel im eigenen Organismus festzustellen.

Leitung/Referent:
Daniel Linder, Vorstand VRGB

Ort:
Petrus Saal, Brunnadernstrasse 40, 3006 Bern

Daten:
07. November 2024 19:00

Beitrag:
kostenlos

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ruten Pendel Radiästhesie Radionik
Im VRGB und in der Redaktion RR haben sich Instrumente angesammelt.

Anmeldung

Zum Schutz vor Spam: 6+7=